Karsee

Zahlen und Fakten

Wissenswertes über Karsee

Hügelige Voralpenlandschaft mit Gewässern: Der Karsee (2,6ha Naturdenkmal),der Siggenhauser Weiher,der Karbach und der Eggenbach.

Landschaftsschutzgebiete "Karbachtal" und "Lankrain" umfassen ca.95% der Markungsfläche.

Das Dorf selbst ist vom Landschaftsschutzgebiet Karbachtal völlig umgeben.

Ab 1952 war Karsee eine selbstständige Gemeinde, bis es 1972 zu einem Ortsteil der Stadt Wangen im Allgäu gemacht wurde.

Karsee hat etwa 710 Einwohner

Markungsfläche: 1350 ha, 40 Weiler und Einzelhöfe.

Ferien und Tagungsheim "Haus Ettensberger" mit etwa 70 Plätzen